0176 77777 078 info@wirplanendeinbad.de

Planungsbeispiel

Großer Badtraum auf kleinstem Raum

Unser Badprojekt in Erlangen

Hauptbadezimmer á 5 Quadratmeter
Gäste-WC á 2 Quadratmeter

Erlangen

Hauptbadezimmer: 5790 €
Gäste-WC: 1566 €

Unser Kunde im fränkischen Erlangen wünschte sich ein modernes Badezimmer, das den ver-fügbaren Platz von knapp fünf Quadratmetern optimal ausnutzt. Obwohl auch eine Waschma-schine und Badewanne im Bad untergebracht werden mussten, sollte der Raum keinesfalls zu überladen wirken und bei der Nutzung maximale Bewegungsfreiheit und alltagstauglichen Komfort bieten. Auch ein separates Gäste-WC sollte geplant und umgesetzt werden – bei kaum mehr als 2 Quadratmetern Grundfläche keine leichte Aufgabe.

Das Haupt-Badezimmer: Raumwunder in modernen Grautönen

Nach gezielter und individuell abgestimmter Planung konnten wir ein Konzept entwickeln, das sowohl die begrenzte Fläche optimal nutzte als auch die Vorstellungen des Kunden mehr als erfüllte. Boden und Wände wurden mit schlichten Fliesen in zwei verschiedenen Grautönen verkleidet, die ebenfalls die Badewanne an der Breitseite des Bades gegenüber der Ein-gangstür einrahmen. Eine dezente Glasscheibe dient sowohl als Spritzschutz der Duschbrause sowie als räumliche Abtrennung zur Toilette in klassischem weiß daneben. Die Waschmaschine fand direkt neben der Eingangstür ihren Platz, um im oft hektischen Alltag schnell und leicht erreichbar zu sein. Um möglich viel Schauraum zu schaffen, wurde ein Waschtischunterschrank aus geschmackvoller Nebraska-Eiche unter dem 600x800mm-LED-Spiegel mit höchster Energieeffizienz platziert.

Die Kosten des illustrierten Badezimmers beliefen sich auf 5.790 € inkl. Planung, Material und Sanierung.

Das Gästebad: Ein gelungenes Gesamtkonzept

Auch das Gäste-WC benötigte eine präzise Planung, um alle Elemente mit höchster Raumeffizienz zu platzieren. Farblich fügt sich das kleinere Badezimmer perfekt in der Konzept des Hauptbades ein. Lediglich der Waschtischunterschrank fiel mit seiner tiefbraunen Mokka-Struktur etwas dunkler aus und setzt im sonst grauen Raum einen deutlichen Akzent. Das Waschbecken aus edlem, weißem Marmor verstärkt diesen Kontrast noch.

Das Gästebadezimmer unter dem Motto „Klein, aber oho“ lag preislich bei rund 1.566 €.

Konnten wir dein Interesse wecken?

Du träumst von einem neuen Bad oder möchtest deinem jetzigen lediglich den letzten Feinschliff verpassen? Kontaktiere uns jetzt und wir planen dein Projekt zusammen – entweder online oder direkt vor Ort.

Unsere letzten projekte

Finde mehr über unsere bisherigen Projekte heraus und wie wir individuelle Badezimmer schufen, die perfekt zu den Vorstellungen ihrer Eigentümer passen.